Wir sind nur Freunde! Friendzone oder Beziehung?

Du hast wahrscheinlich schon von der Friendzone gehört – dieser dunkle, deprimierende Ort an dem du dich befindest wenn dich die Frau die dir gefällt nur als einen Freund sieht. Was IST die Friendzone denn eigentlich genau? Wieso geraten so viele gute Typen hinein? Und am allerwichtigsten – wie kannst du die Friendzone in Zukunft vermeiden?

Dieser Artikel gibt dir Antworten auf diese Fragen und noch mehr. Lies weiter.

Was es bedeutet in ihrer Friendzone zu sein

Du kannst jede beliebige Frau, die mit einem Mann gut befreundet ist, fragen: “Würdest du jemals mit ihm Sex haben?“ und die Antwort wird wahrscheinlich sein: „Nein, das wäre seltsam! Er ist ein Freund von mir!“ Außerdem, wenn du genauer nachfragst, wird sie dir sowas in der Art sagen: „Ich mag ihn, aber nur als einen Freund. Er ist für mich wie eine von den Mädels.“

Das beschreibt so ziemlich genau was es bedeutet in ihrer Friendzone zu sein – sie sieht dich als eine von den Mädels. Und das bedeutet einfach nur folgendes: Egal wie sehr du dich bemühen wirst, sie wird dich nie als jemanden sehen mit dem sie sich verabreden oder mit dem sie schlafen würde.

Aber WIE passiert es, dass ein Typ in die Friendzone einer Frau gerät? Wie kann er – der sich ansonsten mit ihr verabreden hätte können, mit ihr zusammen sein hätte können oder sogar mit ihr schlafen hätte können – in der Rolle als „eines der Mädels“ gefangen sein? Wie passiert es dass man immer wieder von Männern hört, dass sie verliebt in die beste Freundin sind? Und zwischenzeitlich, wie kann es sein dass die selbe Frau sich Hals über Kopf in Typen verliebt die nicht annähernd so nett sind wie ihr Freund… sie hat wunderbare, romantische Dates mit ihnen… und schläft sogar mit ihnen wenige Tage nach dem Kennenlernen.

3 Arten wie man in der Friendzone landet

Es gibt grundsätzlich drei Sachen die eine Frau dazu bringen dich weniger als einen „potenziellen Liebhaber“ sondern mehr als „eines der Mädels“ zu sehen. Hier sind sie:

  • Zu langsames Handeln:
    Im Grunde genommen ist es so: je länger ein Typ braucht um in der Beziehung zur nächsten Stufe überzugehen, desto weniger wird sie ihn wollen. Sie wird ihn als einiges weniger „männlich“ sehen als den Typ der ihr beim ersten Date die Sterne vom Himmel holt sodass sie gleich beim ersten Date mit ihm schläft.Das macht sie übrigens nicht zum Flittchen. Sieh es eher so: es braucht einen starken, dominanten, selbstbewussten Typen um sie so schnell ins Bett zu bekommen. Deswegen ist es wichtig, dass man bei Frauen schnell handelt, besonders wenn du eine längerfristige Beziehung anstrebst – du wirst wollen, dass sie dich als den stärksten, dominantesten, selbstbewusstesten Typen in ihrem Leben.
  • Zu viel Zeit, Geld und Bemühungen zu investieren um ihr Herz zu erobern:
    Darüber beschweren sich Typen die in der Friendzone gelandet sind am häufigsten: “Ich habe so viel für sie gemacht! Wieso liebt sie diesen Idioten mehr als mich? DAS IST NICHT FAIR!“Aber denk darüber nach: wenn er so ein großartiger Typ wäre, wieso musste er sich dann so bemühen und so viel investieren um ihr Herz für sich zu gewinnen?Auf der anderen Seite wird sie VIEL mehr auf den Typen stehen der sie ohne Bemühungen von sich überzeugen konnte. Sie wird sich denken: „Wow, wenn er mich so schnell um den Finger wickeln konnte muss er mir wirklich sehr gut gefallen… er MUSS der eine sein!“Mein Ratschlag: Such dir Wege um Frauen zu bekommen ohne so viel Zeit, Geld und Energie zu investieren.
  • Deine Gefühle zu früh offenbaren:
    Glaub nicht was du im Fernsehen siehst – Frauen stehen NICHT auf Männer die empfindlich und emotional sind. Im wirklichen Leben stehen Frauen auf sexy, selbstständige, geheimnisvolle Männer.Warum? Weil Frauen im Grunde genommen extrem emotionale Geschöpfe sind. Und sie BRAUCHEN keine Typen die genauso emotional, oder sogar emotionaler als sie selber sind. Sie werden sich von einem „Fels in der Brandung“ in ihrem Leben viel mehr angezogen fühlen. Mein Ratschlag: Du kannst mit einer Frau über deine Gefühle REDEN, aber du solltest sie nicht zeigen. Jegliche Emotion die du zeigst – Freude, Traurigkeit, Wut, Verachtung, Eifersucht, Bedenken, usw. – wird dich weniger als Liebhaber und mehr als … Trommelwirbel … eines der Mädels aussehen lassen. Bemerkst du etwas?

Diese drei Arten wie man in der Friendzone landet sind eigentlich für die meisten Typen das Standardverhalten. Sie wollen die Frau so sehr für sich „gewinnen“, sodass sie zu vorsichtig Handeln, ihre Gefühle offen zeigen und eine MENGE ihrer Mittel über einen LANGEN Zeitraum investieren. Kein Wunder, dass so viele nette Typen in der Friendzone landen ohne es zu bemerken!

Wie man es vermeidet (zu oft) in die Friendzone zu geraten

Das Schlimmste daran sich in der Friendzone einer Frau zu befinden ist die Frustration und der Schmerz den es mit sich bringt. Also ist der erste Schritt sich mit dieser Frustration zu befassen indem man einfach Maßstäbe für die Frauen, mit denen man sich umgibt, setzt.

Das Ganze funktioniert folgendermaßen: Du verbringst am besten nur Zeit mit der Art von Frauen bei denen es für dich 100% okay wäre wenn du mit ihnen befreundet wärst. Auf diese Art, falls die Dinge nicht so laufen wie du dir das vorgestellt hast und du in ihrer Friendzone landest, wirst du vollkommen zufrieden damit sein. Keine Frustration und kein Schmerz oder was auch immer.

Zum Beispiel: Ich würde für die Frauen mit denen ich meine Zeit verbringe folgende Maßstäbe setzen:

  • Sie sollten Arbeitsmenschen sein und einen Geschäftssinn haben. Keine Gammler, bitte.
  • Sie sollten Partymenschen sein, oder zumindest sehr gesellig und spaßig. Trübsal blasen verboten.
  • Sie sollten zu einer Bewegung oder Subkultur gehören von der ich gerne ein Teil wäre.

Und im Gegenzug werden sie alles was sie wollen von dir bekommen. Und hier kommt dein Einsatz – du MUSST ein interessantes, wertvolles Leben pflegen… eines von dem Frauen LIEBEND GERNE ein Teil wären. Je interessanter und wertvoller du bist, desto mehr werden Frauen mit dir befreundet sein wollen. Und da du dich nur noch mit Frauen treffen wirst die deinen Vorstellungen entsprechen, wirst du keine Zeit und kein Geld mehr für die falschen Frauen verschwenden. Setz deine Maßstäbe – das ist der erste Schritt. Hier ist der zweite: Mach das Gegenteil davon was dich in die Friendzone abschiebt.

Nämlich:
Handle schnell: Sprich Frauen an, führe ein Gespräch mit ihnen, hol dir ihre Nummern und triff dich wieder mit ihnen. Rede nicht um den heißen Brei herum!

Investiere so wenig wie möglich um zu bekommen was du willst: Stell es dir folgendermaßen vor: Je mehr du investierst, desto freundlicher scheinst du für Frauen zu sein… aber je weniger du investierst, desto anziehender wirst du auf sie wirken. Du solltest eine gute Mitte dazwischen finden wo sie noch sieht dass du investierst aber NICHT so viel wie sie. In einem Gespräch zum Beispiel: Du solltest ca 25% oder weniger vom Sprechen übernehmen und den Rest sollte sie machen.

Teile deine Gefühle mit aber zeig sie nicht: Egal welche Gefühle du mit deinen Wörtern beschreibst, zeig sie auf keinen Fall. Du solltest cool, ruhig und fast neutral wirken. Je öfter du das befolgst, desto eher wird es zur Gewohnheit.

Und jetzt die größte Frage: Was macht man mit den Frauen in deren Friendzone man bereits gelandet ist? Wie macht man aus Freundschaft eine Beziehung? Die Antwort ist einfach: Hör auf dich mit ihr zu treffen. Sag ihr nicht, dass du sie nicht mehr treffen willst aber versuch von ihrer Bildfläche zu verschwinden. Fühle dich nicht schlecht eine Frau abzuhaken, egal wie sehr du sie magst. Verstehe einfach, dass es eine garantierte Zeitverschwendung und eine Verschwendung von Geld und Emotionen ist, wenn du sie weiterhin triffst. Sie versucht dich auszunutzen, um ihr Leben zu verbessern, aber sie tut nichts um deins zu verbessern. Kein guter Deal, wenn du mich fragst. Wenn das nicht genug ist, um dich zu überzeugen, dann schaue einfach auf die Zahlen. Wenn du weiterhin eine Frau triffst, die dich nur als Freund sieht … und wenn du deine Zeit, dein Geld und deine Emotionen immer wieder in sie investieren willst… dann hast du dich am Ende weit mehr zu ihr verpflichtet, als sie zu dir. Du hast weit mehr in sie investiert, als sie in dich.

Und immer wenn du dich ihr mehr verpflichtest, als sie dir, dann passiert zu 95% der Zeit, KEINE Verführung. Mein Rat: Gebe dich nie mit einer 5%-igen Erfolgsquote ab. Hör auf, sie zu sehen. Punkt. Wenn du aufhörst dich mit einer der Frauen zu treffen in deren Friendzone du gelandet bist wird für gewöhnlich eines der beiden Dinge passieren:

Entweder sie (1) fragt sich warum du verschwunden bist und fängt an dir hinterherzulaufen … was dir eine erneute Chance gibt die Beziehung auf die nächste Stufe zu bringen; oder (2) sie verschwindet auch von deiner Bildfläche. Egal was passiert, du gewinnst dabei. Die Idee dahinter ist einfach diesen endlosen Kreis des Hinterherlaufens und im Gegenzug nichts zu bekommen zu unterbrechen.

Auf diese Art wirst du eine Menge an freier Zeit und Energie gewinnen um andere Frauen kennenzulernen – nur dieses Mal hast du deine Maßstäbe bereit und du wirst keine Zeit, kein Geld und keine Gefühle mehr für die falschen Frauen verschwenden. Und sei nicht zu traurig darüber, dass du sie nicht mehr treffen kannst. Sie ist verantwortlich für ihr Glück und du bist verantwortlich für deins.

Willst du weitere tolle Ratschläge, wie du der Friendzone entkommst… oder noch besser, wie du sie von Anfang an VERMEIDEST? Estefano d’Elano von Dating-Psychologie.com hat ein besonderes Geschenk für dich – 21 Geschenke sogar. Wenn du dich jetzt in seinen kostenlosen Newsletter einträgst, bekommst du sofortigen Zugriff zu seinen 21 Bestseller eBooks, Anleitungen, Videos, Experteninterviews und Programme … absolut KOSTENLOS.

In den 21 Geschenken für dich, wirst du lernen:

  • Wie du dich problemlos und ganz einfach wunderschönen Frauen annäherst… als ob es die einfachste Sache für dich ist
  • Wie du ausgelassene, sinnliche und belebende Gespräch mit JEDER Frau führen kannst… EGAL wo… und EGAL wann
  • Wie du der „Frienzone“ jeder Frau, die du heimlich magst entkommst… und wie du sie dazu bringst, dich als potentiellen festen Freund zu sehen
  • Spezielle Techniken, die Frauen dazu bringen, dich mehr zu mögen … dir mehr zu vertrauen … und später, dich mehr zu LIEBEN
  • Wie du dich NICHT während eines Dates lächerlich machst… und ihr stattdessen eine so unvergessliche Zeit gibst, dass sie ein ZWEITES Date will (und ein drittes, und ein viertes….)
  • Wie du ohne Probleme und ganz leicht fast JEDE Frau zu dir nach Hause einlädst, um heißen, leidenschaftlichen Sex zu haben, den sie nicht so schnell vergessen wird
  • Und vieles, vieles mehr!

Hör auf deine Zeit in der Friendzone zu verschwenden und bringe sie dazu, dass sie dich wie ihren heißen, geheimen LIEBHABER behandelt! Hol dir jetzt deine 21 gratis Geschenke.

 

Bild: #75502363 | © mattz90 – Fotolia.com

Tags:, , , ,