Warum neigen wir zum Seitensprung?

Meist passiert ein Seitensprung wenn die Beziehung schon sehr lange besteht und sich etwas Langeweile eingeschlichen hat. Aber auch Bindungsangst, Probleme in der Partnerschaft und zu hoher Alkoholkonsum können Gründe dafür sein.

Gerade in einer langen Partnerschaft reicht häufig schon ein wenig Sympathie aus und plötzlich ist das verliebte Kribbeln wieder da. Und dann kommt häufig noch der Kick des Verbotenen dazu.

Man trifft sich heimlich in einem Hotel, allein das kann schon für eine erotische Stimmung sorgen. Und gerade auf einer Party ohne den Partner oder auch auf Geschäftsreisen ist dafür der ideale Ort.

Meist sind Seitensprünge jedoch nichts Ernstes. Die wenigsten Menschen wollen dafür ihren Partner verlassen. Trotzdem kann ein Seitensprung schlimme Folgen für eine Beziehung haben und im schlimmsten Fall kann es sogar zur Trennung kommen.

Häufig passieren Seitensprünge am Arbeitsplatz. Man kennt sich, arbeitet zusammen und es entsteht eine vertrauensvolle Basis. Aber auch auf Partys nach dem Konsum von Alkohol kann es schnell zu einem Seitensprung kommen.

wie kommt es zum seitensprung und was  macht  man, wenn er auffliegt

Meist geht es dabei aber nicht um Gefühle, sondern nur um das Lustempfinden. Überhaupt sind alle lockeren Situationen sehr empfänglich dafür. Auch Urlaube ohne den Partner, Geschäftsreisen oder Betriebsfeiern können den idealen Platz dafür bilden.

Manchmal passieren auch Seitensprünge mit einem Ex Partner. Hier kann die Gefahr besonders groß sein. Schließlich kennt man sich sehr lange und gut. Man vertraut sich und hat sich ja auch einmal geliebt. Und je länger die Beziehung mit dem Ex zurückliegt, desto verklärter erscheint sie meist.

Was tun wenn der Seitensprung auffliegt?

Ist der Seitensprung aufgeflogen, dann hilft oft nur noch ein klärendes Gespräch. Manchmal heilt die Zeit wirklich alle Wunden. Bevor man überstürzt handelt, sollte man sich außerdem fragen, ob man vielleicht auch etwas Schuld an der Situation trägt.

Des Weiteren sollte man sich auch gut überlegen, ob man wegen eines einmaligen Seitensprungs eine langjährige und gute Beziehung wegwirft. Spricht man nicht darüber, kann die Beziehung sehr leiden und schließlich sogar daran zerbrechen.

Ein Seitensprung stellt auch immer einen Vertrauensbruch dar und kann den Partner sehr verletzen. Hilfe kann auch der Seitensprung Ratgeber bringen.

Vorbeugend kann es auch helfen immer sofort über Probleme zu sprechen bevor es erst zum Schlimmsten kommt. Auch in festen und langen Beziehungen sollte man zudem regelmäßig für Abwechslungen sorgen und Langeweile vermeiden.

Auch sollte man sich trotz vieler Arbeit immer Zeit für einander nehmen. Feste Verabredungen zum Sex und ab und zu etwas Neues ausprobieren wirken der Routine entgegen. Und machen auch den eigenen Partner wieder interessanter.

Bildquelle: © Garrincha – Fotolia.com

Tags:, ,