Geschenke zum ersten Date – ja oder nein?

Endlich steht die Verabredung zum ersten Date. Was jeder – egal ob Mann oder Frau – dabei empfindet, ist vor allem Aufregung und auch ein wenig Unsicherheit. Wie wird es wohl werden? Wird man dem anderen gefallen? Wie überzeugt man am besten? Neben dem Outfit drehen sich die Gedanken dabei oft auch darum, ob es angebracht ist, dem anderen eine kleine Aufmerksamkeit mitzubringen. Was kommt als Geschenk beim ersten Date an und was sind No-Gos?

Pros und Contras zum Schenken beim ersten Date

Zum Thema Schenken beim ersten Date gibt es ein Für und Wider. Geschenke sind eine nette Geste, die immer Aufmerksamkeit und Wertschätzung ausdrückt. Sie zeigt dem Beschenkten, dass Sie sich Gedanken gemacht haben und Ihnen die Verabredung am Herzen liegt. Mit Geschenken ist aber auch immer eine gewisse Verpflichtung verbunden, und die soll bei einem ersten Date, das primär ein ungezwungenes, unkompliziertes Kennenlernen ist, auf keinen Fall entstehen. Aus diesem Grund sollten Sie gründlich abwägen, ob zum einen ein Geschenk überhaupt angebracht ist. Zum anderen sollten Sie genau überlegen, welche Aufmerksamkeit es sein soll.

Geschenke können Sie machen, wenn

  • Sie die Person bereits länger kennen und es das erste nicht-platonische Treffen ist
  • Sie die Person auf einer privaten oder öffentlichen Veranstaltung kennengelernt und sich n länger mit ihr unterhalten haben
  • Sie schon längeren und intensiven Kontakt per Mail, Nachrichten und Telefonaten hatten

Kennen Sie die Person hingegen kaum oder nur aus einem Datingportal, sollten Sie das Treffen so zwanglos wie möglich halten. Wenn Sie trotzdem eine kleine Aufmerksamkeit mitbringen möchten, dann nehmen Sie doch etwas Süßes für den Nachtisch mit. Nette Ideen für ein süßes Geschenk finden Sie zum Beispiel hier. Pralinen oder andere Leckereien können Sie gemeinsam nach dem Restaurantbesuch oder bei einem Picknick genießen und die Aufmerksamkeit wirkt weniger wie ein klassisches Geschenk.

No-Go-Geschenke beim ersten Date

No-Gos für das erste Date sind insbesondere alle teuren Dinge, da der Beschenkte sie automatisch mit einer Erwartung des Schenkenden verbindet und sich verpflichtet fühlt eine Gegenleistung zu erbringen. Ein unvoreingenommenes, zwangloses Kennenlernen ist danach praktisch unmöglich. Auch alle typischen Geschenkideen für Paare, die Liebe ausdrücken, sind zu viel für das erste Treffen.

Diese Dinge sollten Sie besser nicht schenken:

  • Schmuck wie Ketten, Ohrringe und Armbänder
  • Teure Elektrogeräte wie Smartphones und Tablets
  • Rote Rosen, da diese das Symbol für die Liebe sind
  • Unterwäsche, da diese eine sexuelle Erwartung vermitteln
  • Kitsch wie Stofftiere und Lebkuchenherzen
  • Parfüm und andere Pflegeprodukte

Das können Sie schenken

Wenn Sie etwas schenken möchten, dann sollte es unverfänglich sein, so dass der Beschenkte nicht das Gefühl bekommt, er müsse sich revanchieren.

Kleine Aufmerksamkeiten können sein

  • Süßigkeiten
  • Blumen wie Tulpen, Gladiolen oder Narzissen
  • Postkarten mit netten Sprüchen
  • Lustige Geschenkideen

Noch schöner ist jedoch etwas Persönliches zu mitzubringen, das einen Bezug zu Ihnen hat. Wenn Sie weiter voneinander entfernt wohnen, kann das eine Süßigkeiten-Spezialität aus Ihrer Heimatstadt sein oder eine Postkarte mit Ihrer Lieblings-Sehenswürdigkeit. Oder vielleicht haben Sie schon über die neue CD Ihrer Lieblingsband gesprochen oder über ein bestimmtes Buch, dann können Sie dieses mitbringen. Solche Dinge übermitteln die Botschaft: Ich möchte, dass du mich besser kennenlernst.

Die grundsätzliche Schwierigkeit bei Geschenken für das erste Date ist, dass Sie die Person häufig gar nicht gut genug kennen, um ihr eine echte Freude machen zu können. Das Richtige zu schenken, ist fast unmöglich. Mag der Beschenkte überhaupt Schokolade? Ist sie gegen bestimmte Blumen allergisch? Viel einfacher ist es, ihr später etwas zu schenken. Denn dann kennen Sie die Person deutlich besser und können etwas auswählen, dass ihr sicher gefallen wird. Zu einem späteren Zeitpunkt, wenn Sie wissen, dass Sie sich noch öfters sehen, sind beispielsweise Erlebnisgutscheine eine schöne Idee. Damit zeigen Sie, dass Sie sich Gedanken gemacht haben und können sich beide schon auf das nächste Date freuen.

 

Bildquelle: #108991637 | © Antonioguillem – Fotolia.com

Tags:, , ,